Thermografie

Entzündungsherde und Schmerzregionen orten.

 

Die Wärmebildkamera begleitet mich seit vielen Jahren und hat schon zahlreiche knifflige Probleme gelöst. Über die Messung von Temperaturerhöhungen an der Oberfläche wird auf Entzündungsherde geschlossen. Dadurch kann einerseits verborgene Lahmheit entdeckt werden. Die Messung kann andererseits auch einen Überblick über die Hauptschmerzregionen eines Pferdes geben und z. B. darlegen, ob eine Verspannung eher vom Rücken oder eher vom Hals ausgeht.